05. Sep 2019

Seniorinnen und Senioren Clubmeisterschaften 2019

Am 3. und 4. September 2019 kämpften die Seniorinnen und Senioren des Golf Club Kyburg um den Clubmeistertitel. Bei ausgezeichneten Platzverhältnissen und perfektem Golfwetter wurde im handicapwirksamen Einzel Strokeplay Modus über 36 Löcher bei den Damen und 18 Löcher bei den Herren gespielt.

Insgesamt elf ambitionierte Spielerinnen nahmen am Dienstag, 3. September 2019 die erste Runde in Angriff. Titelverteidigerin Anne Ruoff-Marty und Edith Breitenmoser lieferten sich bereits am ersten Tag ein Kopf-an-Kopf-Rennen und platzierten sich schlaggleich an der Spitze. Dicht gefolgt von Lotti Regard mit einer 82er Runde auf dem dritten Zwischenrang. Eine spannende Ausgangslage für die Finalrunde. Auch am zweiten Turniertag schenkte sich der letzte Flight nichts. Edith Breitenmoser und Anne Ruoff-Marty waren wiederum mit je 88 Schlägen gleich auf. Erst im Stechen auf dem 18. Loch setzte sich Edith Breitenmoser mit einem Schlag Vorsprung durch. Lotti Regard konnte an ihre sportliche Leistung vom Vortag anknüpfen und verteidigte den dritten Rang.

Bei den Senioren präsentierte sich ebenfalls ein dichtes Teilnehmerfeld mit rund zehn wettkampfbegeisterten Herren. Mit einem Ergebnis von 78 Schlägen holte sich Philippe Mantel den Clubmeistertitel. Philipp Seiffert spielte ebenfalls hervorragend und belegte mit einem Punkt Vorsprung auf Titelverteidiger Chris Sahakian den zweiten Platz.

Am Mittwoch, 4. September 2019, vor den Finalrunden der Clubmeisterschaften spielten 22 Golferinnen und Golfer an den Seniorinnen und Senioren Open um den Sieg. Gewonnen haben das handicapwirksame Einzel Stableford Wettspiel Anita Gut Scherler und Roland Räber.

Im Anschluss versammelten sich Turnierteilnehmer und Besucher beim 18. Loch, verfolgten den spannenden Wettstreit, genossen dabei einen Apéro und nahmen die eintreffenden Flights in Empfang. Die Clubmeisterschaften fanden beim gemeinsamen Abendessen im Restaurant La Gloria und der Preisverleihung durch die Captains, Leigh Hegglin und Marius Breitenmoser ein krönendes Ende.


Brutto Herren
1. Philippe Mantel
2. Philipp Seiffert
3. Chris Sahakian

Brutto Damen
1. Edith Breitenmoser
2. Anne Ruoff-Marty
3. Lotti Regard


Seniorinnen und Senioren Open

Netto Herren

1. Roland Räber
2. Kurt Schluep
3. Marius Breitenmoser

Netto Damen
1. Anita Gut Scherler
2. Helga Schaardt
3. Leigh Hegglin

 

Kontakt &

Newsletter

Golf Kyburg

CH-8310 Kemptthal
Tel. +41 52 355 06 06
info (at) golf-kyburg.ch

Öffnungszeiten
KONTAKTFORMULAR

So erreichen Sie Uns

Die A1 bei Töss verlassen und den blauen Wegweisern Richtung Zürich folgen. Nach 700 m links abbiegen und dem Wegweiser Golf Kyburg folgen.

Route planen

Newsletter
Jetzt abonnieren


Mit dem Golf Kyburg Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Abonnieren